W

Monday - Saturday, 8am to 10pm




Blockhaus bauen

Jetzt Offerten,  Preise und Kosten vergleichen

  • Geprüfte Anbieter & Handwerker  
  • Gratis mehrere Offerten einholen
  •  Anbieter Aus Ihrer Nähe              

Offerten einholen

Tipps und Anleitung zum  "

Blockhaus bauen

"

 Der Ratgeber für "selber machen"  und "machen lassen" 


Blochaus bauen

Der Blockhaus ist nicht nur eine wunderschöne, sondern auch eine enorm schnelle Bauweise. Das macht sie für Selbennnclier so interessant Wenn je ein Wohnhaus mit Spaß und Schwung (und natürlich auch mit einer Menge Schweiß) und mit einer fantastischen Nachbarschaftshilfe gebaut wurde, dann ist es das Wohnblockhaus der Familie Becker.

Die Familie: Franz-Josef Becker, Mechaniker, 30 Jahre, seine Frau Bernadette, Hausfrau, 32 Jahre und die Kinder Andreas, bald 2 Jahre, und Kristina, 5 Jahre alt. Nicht zu vergessen Vater Karl Becker, der neben Brüdern, Schwestern, Schwagern und der ganzen Nachbarschaft ganz aktiv am Hausbau beteiligt war.

Das Erdgeschoß an einem Tag

Das Haus: Ein Wohnblockhaus von Scan-demo, geplant nach einem Entwurf des Bau. herrn. Das Grundstück: Ein bewaldeter Steilhang als Baulücke. Der Baumbestand mußte selbst gerodet werden. Anschließend räumte ein Bagger über 500 m3 Erdreich weg. Nachdem auch das Fundament selbst gegossen wurde, konnte der Blockhausbau beginnen.

Am 22. Juli war es so weit: Zwei riesige LKW lieferten direkt aus Finnland den Hausbausatz an. Um 14 Uhr waren die großen Holzpakete mit Hilfe eines Autokranes abgeladen. Gleich danach wurden die Bohlen sortiert und auf dem  Fundament an den vorgesehenen Positionen der Wände abgelegt. Ein einziger Arbeitstag geniigte dann. um praktisch das ganze Erdgeschoß aufzubauen. lm Grunde brauchten ja auch nur die Balken richtig zusammengesteckt zu werden.

Nun zwei halbe Bohlen wurden doch noch aul‘gespart. Weil sich fur den nächsten den dritten Arbeitstag das Fernsehen angesagt hatte. Denen wollte man ja schließlich auch noch ‘was vorfuhren. Ganz so rasant ging‘s dann nicht mehr weiter. Aber nach einer Woche stand bereits der Dachstuhl. Und als dann am elften Aufbautag Richtfest gefeiert werden konnte, da war das Dach bereits mit Nutund Federbrettem verschalt und mit einer Lage Pappe gegen Regen geschützt.

Beim Richtfest war dann „die ganze Straße dabei“. Schließlich hatten fast alle Nachbarn fleißig mitgeholfen.
Franz-Josef Becker: „Manchmal wußte ich gar nicht, was ich mit den vielen Helfern anfangen sollte. Nötig waren eigentlich nur drei bis vier. Der Rest hat halt aufgeräumt oder die Baustelle gefegt. Und die war nach Arbeitsschluß dann auch immer so sauber, daß man vom Boden hätte essen können.“ Eine ganze Woche lang hatte es übrigens wie verrückt geregnet. Jetzt, wo das Dach geschlossen war, da begann das schöne Wetter.

Als nächster Schritt wurden die beiden Giebeldreiecke geschlossen. Und zwar statt Blockmit einer Fachwerkkonstru ktion: Das Fachwerk wurde mit lsoliermaterial ausgefüllt und beidseitig verschalt. Die weiteren Arbeiten: Das Dach wurde mit Bitumenschindeln gedeckt, die Fußbodendielen (aus Polarkiefer) wurden verlegt. Und Schritt für Schritt folgte der gesamte lnnenausbau mit Installationen und Kaminbau. Als Heizung für das gesamte Haus reicht übrigens ein großer Warmluftkamin, der mit Holz beheizt wird.

in nur 3 Monaten  im eigenen Heim

Sicher, die Innenausbauten brauchten ihre Zeit. Und die vier Wochen Urlaub, die sich Bauherr Becker_ genommen hatte, vergingen viel zu schnell. Anschließend konnte nur noch nach Feierabend und an den Wochenenden gearbeitet werden, und auch nur noch mit Vater Becker und einem Schwager als Helfer.

Dennoch: Nach genau vier Monaten und dreizehn Tagen war es geschafft. Anfang Dezember konnten Beckers in ihr wunderschönes Haus einziehen und terminund wunschgerecht Weihnachten mit Blockhaus-Romantik feiern. Das war für alle Beckers das allerschönste Weihnachtsgeschenk.

Sehen wir uns das Haus ein wenig an: Gepriigt wird das hübsche Satteldachhaus durch die markante Giebelloggia und die zweiseitig umlaufende EG-Terrasse. Das nicht unterkelIerte Haus hat neben dem Eingang einen von außen zugänglichen Abstellraum.

140 urgemütliche Quadratmeter
Platz ist genug da insgesamt stattliche 140 qm. Da selbstverständlich auch die lnnenwände alle aus Holz sind, wirken alle Räume urgemütlich. Das Haus wurde so gegliedert, daß es eventuell einmal in zwei Wohneinheiten geteilt werden kann. Aber jetzt wird ‚das Dachgeschoß ja noch gebraucht. Neben zwei Schlafzimmern und dem Bad enthält es als größten Raum ein Spielund Hobby-Zimmer für die ganze Familie. Im Erdgeschoß befindet sich neben dem sehr großen Wohnraum eine Wohnküche, Gäste-WC und ein Arbeitszimmer.

Insgesamt kann man wohl sagen, daß die Familie Becker ihren idealen Lebensraum gefunden hat eine gesunde, natürliche, gemütliche Atmosphäre. Und die hat sie sich auch noch mit eigener Hände Arbeit geschaffen in Rekordzeit.


Kosten : Was kostet Blockhausbau ?

Die Preise zu dem Thema  "Blockhaus bauen"  sind sehr unterschiedlich und hängen von mehreren Faktoren ab. Die Kosten in der Schweiz variieren stark je nach Handwerker, Firma und  m2 (qm). Für einen schnellen Preisvergleich und günstige Angebote von professionellen Firmen, empfehlen wir Ihnen kostenlose und unverbindliche Offerten hier anzufragen. Sie erhalten  anschliessend mehrere Offerten von bewerteten Anbieter. Bei der Bewertung spielt die gute Erfahrung eine grosse Rolle. 



.
 


 


 

Unsere Partner