W

Monday - Saturday, 8am to 10pm




Sandkasten bauen

Jetzt Offerten,  Preise und Kosten vergleichen

  • Geprüfte Anbieter & Handwerker  
  • Gratis mehrere Offerten einholen
  •  Anbieter Aus Ihrer Nähe              

Offerten einholen

Tipps und Einleitung zum  "

Sandkasten bauen

"

 Der Ratgeber für "selber machen"  und "machen lassen" 


Sandkasten bauen

  

 Spielgeräte für Kinder

Um Kinder von sorgsam gepflegten Blumenrabatten abzulenken, können Sie ihnen Spielplätze im Garten schaffen, auf denen die Kinder sich nach Lust und Laune austoben können.

Sandkasten Traditionell ist ein Sandkasten der erste F reiland-Spielplatz für kleine Kinder ab dem Krabbe]alter im Prinzip ganz einfach zu bauen. Bei der Standortwahl ist zu beachten, daß der Sandkasten möglichst in der Nähe der Terrasse oder in der Nähe des Ortes liegt, wo sich die Eltern häufig aufhalten, damit sie die Kleinen gut im Blick haben. Zum anderen ist natürlich eine sonnig-warme Stelle zu bevorzugen, die jedoch zur größten Mittagshitze möglichst etwas beschattet sein sollte.

Die Mindestgröße eines Sandkastens beträgt 1 x l m. Wenn mehr Kinder den Sandkasten benutzen, sollten Sie ihn größer (2 x 2 m) anlegen. Als Unterlage für die feine Sandschicht sollte ein Boden aus Wegplatten oder Ziegelsteinen zerlegt werden. Diese Schicht soll in erster Linie verhindern. daß sich der darunterliegende Boden mit dem Sand vermischt. Andererseits ist es günstig.wenn zwischen den Steinen große Fugen verbleiben. damit das Regenwasser sicher abläuft. Auf schweren Böden ist unter der Plattenbefestigung eine zusätzliche Dränschicht aus 10 cm hohem Kies oder Schotter einzuplanen. In diesem Fall ist bei Baubeginn eine 50 cm tiefe Grube auszuheben.

Anschließend werden die vier Eckpfosten so eingeschlagen, daß sie 25 cm aus dem Boden herausragen. Zur Stabilisierung schlägt man vier weitere Pfosten jeweils in der Mitte der Seiten auf die gleiche Weise ein. Nach dem Anschrauben der äußeren Seitenwände kann schließlich der obere Rahmen aufgesetzt werden.

Die einfachste Konstruktion für den Rahmen besteht aus vier etwa 60 cm langen Rundpfosten, die an den vier Ecken in die Erde geschlagen werden und an denen die 3 cm starken und 25 cm breiten Bretter außen angenagelt werden. Etwa 10 cm breite Brettchen sollten den oberen Rand des Sandkastens abdecken.

Alle Holzteile, mit denen das Kind in Kontakt kommen kann, sollten sorgsam gehobelt und die Kanten mit Sandpapier abgerundet sein. Als Holzschutzmittel sind selbstverständlich nur ungiftige Präparate zu verwenden. Eine einfache Erweiterung besteht in einem breiten, waagerecht liegenden Rahmenbrett, auf dessen glatter Unterlage sich am leichtesten mit „Backformen“ spielen läßt und das auch als Sitzgelegenheit dient. Selbstverständlich gibt es noch eine Menge anderer Möglichkeiten, den Rahmen zu bauen, etwa durch aneinandergereihte Rundhölzer der Verwendung von Eisenbahnschwellen muß allerdings gewarnt werden, aufgrund ihrer meist sehr intensiven Behandlung mit'l'eerölen und ihren Rückständen von Pestiziden.

Für den Inhalt des Sandkastens schließlich besorgt man sich Flußsand, der in größerer Menge von einer Baufirma angeliefert wird. Je nach Tiefe des Kastens werden (bei mindestens 25 cm Sandschicht) 200 bis 250 Liter Sand pro Quadratmeter benötigt.

Weil die Umgebung des Sandkastens oft betreten wird, ist es ratsam, auch diese Fläche zu befestigen. Von einem glatten Untergrund läßt sich Sand, der beim Spiel ständig „über Bord geht“, leichter aufnehmen und Wieder zurückbefördern. 

TIP:

Tisch im Sandkasten Anstatt eines breiten Rahmenbrettes als Unterlage kann man zum Beispiel auch einen alten Baumstumpf tief in den Sand eingraben. Die Wurzeln sind dabei so abzusägen, daß er einerseits stabil steht und andererseits auch bei Tiefgrabungen keine Verletzungen verursachen kann. Auf der Oberfläche des Stumpfes kann eine mehr oder weniger große Tischplatte installiert werden.
 


Kosten : Was kostet Sandkaten bauen  ?

Die Preise zu dem Thema  "Sandkasten bauen"  sind sehr unterschiedlich und hängen von mehreren Faktoren ab. Die Kosten in der Schweiz variieren stark je nach Handwerker, Firma und  m2 (qm). Für einen schnellen Preisvergleich und günstige Angebote von professionellen Firmen, empfehlen wir Ihnen kostenlose und unverbindliche Offerten hier anzufragen. Sie erhalten  anschliessend mehrere Offerten von bewerteten Anbieter. Bei der Bewertung spielt die gute Erfahrung eine grosse Rolle.    




.
 


 


 

Unsere Partner